In der jüngsten Mitgliederversammlung hat jetzt die AfD im Bezirk Wandsbek ihren Bundestagskandidaten für die Wahlen im September 2017 nominiert!

In geheimer Wahl wurde der langjährige Schulleiter Dietmar Wagner aus Rahlstedt im Bundestagswahlkreis 22 (Hamburg Wandsbek) nominiert.

Der Kandidat Dietmar Wagner sagte nach der eindeutigen Wahl:
“Ich freue mich über die hohe Zustimmung und erwarte einen spannenden Wahlkampf.“

“Mit Dietmar Wagner habe die AfD einen Kandidaten nominiert, der die Gründung der Hamburger AfD sowie im Bezirk Wandsbek seit Beginn aktiv begleitet habe” so der AfD Bezirksvorsitzende Dr. Joachim Körner.
Weiter sagte er: “Der große Rückhalt, der dieses starke Wahlergebnis signalisiert, ist eine sehr gute Basis mit der Dietmar Wagner und die AfD-Mitglieder in Wandsbek nun in den nächsten Monaten in den engagierten Wahlkampf gehen.“

Dietmar Wagner engagiert sich sehr in der Facharbeit des Bezirks- und Landesverbandes und verfügt über sehr großes Fachwissen in der Bildungs- und Wissenschaftspolitik.

Kommentar schreiben