Fremdgebliebene mit deutschem Pass

silhouette-1536641_1280

Von dem Wunschdenken der Tagträumer und der Realität einer türkisch- muslimischen “Fünften Kolonne“ in Deutschland Der Begriff der „Fünften Kolonne“ stammt bekanntlich aus dem spanischen Bürgerkrieg 1936. Einer der militärischen Führer der Putschisten gegen die Republik, der General Emilio Mola, verkündete, er werde vier Kolonnen gegen Madrid führen. Sein militärisch bedeutendster Trumpf sei aber die …

Weiterlesen →

Warum fällt der politischen Linken Toleranz gegenüber Andersdenkenden so schwer ?

snake-1554940_1280

Die politische Linke und Andersdenkende. Von Dr. Klaus Wieser. Merkwürdig erscheint, dass der politischen Linken Toleranz gegenüber Andersdenkenden besonders schwer fällt, wenn sie selbst die Macht oder wenigstens die Meinungsführerschaft hat. Und das gilt, obgleich sie sich im besonderen Maße immer wieder auf die Menschenrechte beruft. Diese Menschenrechte fußen auf der Diskussion der geistigen Eliten …

Weiterlesen →

Ein erhellendes Interview:

von Michael Klonovsky, 19. Juli 2016 1. War der Amoklauf des afghanischen Asylbewerbers im Regionalzug bei Würzburg ein Einzelfall? Antwort des Kommissariats für Volksaufklärung: Ja. 2. Hatte der Anschlag einen islamischen Hintergrund? Antwort: Das wird noch geprüft. 3. Wenn der Mann, wie Zeugen berichteten, “Allahu akbar” schrie, während er mit einer Axt auf Menschen einschlug, …

Weiterlesen →

«Diese Männer denken: Deutsche Frauen sind Schlampen»

Das große Interview mit Bassan Tibi. (Teil 1/2) Bassan Tibi «Diese Männer denken: Deutsche Frauen sind Schlampen» Von Benedict Neff, Göttingen. Aktualisiert am 07.07.2016 Teil 1 Bassam Tibi, Syrer und Schüler Theodor W. Adornos, ist ein Kenner des Islams. Worüber er spricht, will in Deutschland niemand hören: Judenhass der Araber, Sexismus und deutscher Extremismus. — …

Weiterlesen →

Keine Termine im Kundenzentrum – Rede von Dr. Dr. Joachim Körner in der Hamburgischen Bürgerschaft am 15.06.2016

Plakatbild JKö

Keine Termine im Kundenzentrum. Sehr geehrte Frau Präsidentin, meine sehr geehrten Damen und Herren! In einer einzigen Sitzung des Eingabenausschusses wurden mehr als ein Dutzend Beschwerden vorgetragen. Es sei praktisch nicht möglich, in akzeptabler Frist einen Termin zu erhalten. Termine werden 60 Tage im voraus angeboten, sind aber über Nacht bereits vergeben. So groß ist …

Weiterlesen →

Die moderne Völkerwanderung und die Festung Europa

battlements-1239283_640

Von Dr. Klaus Wieser. Die moderne Völkerwanderung und die Festung Europa. Immer wieder taucht im Zusammenhang mit der Beurteilung des 21. Jahrhunderts die Bezeichnung „Jahrhundert der Völkerwanderung“ auf. Dabei wird bewusst auf diesen historischen Vergleich gesetzt, denn angesichts der riesigen Anzahl von Menschen, die nach Europa strömen, kann man sehr wohl dazu neigen, von einer …

Weiterlesen →

Zerfällt die deutsche Gesellschaft aufgrund der vielen Zuwanderer aus fremden Kulturen?

pray-1359099_1280

Von Dr. Klaus Wieser. Zerfällt die deutsche Gesellschaft aufgrund der vielen Zuwanderer aus fremden Kulturen? Angesichts der großen Anzahl von Zuwanderern aus fremden Kulturen fragt man sich, welche Folgen das für die Gesellschaft in Deutschland haben wird. Es ist nicht schwer vorauszusagen, dass allein deren pure Anzahl bestimmte Veränderungen bewirken. Diese Wirkung wird umso nachhaltiger …

Weiterlesen →

Integration von Moslems in die deutsche Gesellschaft

buildings-203194_640

Von Dr. Klaus Wieser. Integration von Moslems in die deutsche Gesellschaft Seit den fünfziger und sechziger Jahren hat man zunächst in der alten Bundesrepublik und dann in dem wiedervereinigten Deutschland viele Erfahrungen mit der Integration von Moslems in die deutsche Gesellschaft gesammelt. Grob gesagt kann man das Ergebnis bis heute als „durchwachsen“ bezeichnen. Dabei muss …

Weiterlesen →
Seite 4 von 6« Erste...23456