«Diese Männer denken: Deutsche Frauen sind Schlampen»

Das große Interview mit Bassan Tibi. (Teil 1/2) Bassan Tibi «Diese Männer denken: Deutsche Frauen sind Schlampen» Von Benedict Neff, Göttingen. Aktualisiert am 07.07.2016 Teil 1 Bassam Tibi, Syrer und Schüler Theodor W. Adornos, ist ein Kenner des Islams. Worüber er spricht, will in Deutschland niemand hören: Judenhass der Araber, Sexismus und deutscher Extremismus. — …

Weiterlesen →

Keine Termine im Kundenzentrum – Rede von Dr. Dr. Joachim Körner in der Hamburgischen Bürgerschaft am 15.06.2016

Plakatbild JKö

Keine Termine im Kundenzentrum. Sehr geehrte Frau Präsidentin, meine sehr geehrten Damen und Herren! In einer einzigen Sitzung des Eingabenausschusses wurden mehr als ein Dutzend Beschwerden vorgetragen. Es sei praktisch nicht möglich, in akzeptabler Frist einen Termin zu erhalten. Termine werden 60 Tage im voraus angeboten, sind aber über Nacht bereits vergeben. So groß ist …

Weiterlesen →

Die moderne Völkerwanderung und die Festung Europa

battlements-1239283_640

Von Dr. Klaus Wieser. Die moderne Völkerwanderung und die Festung Europa. Immer wieder taucht im Zusammenhang mit der Beurteilung des 21. Jahrhunderts die Bezeichnung „Jahrhundert der Völkerwanderung“ auf. Dabei wird bewusst auf diesen historischen Vergleich gesetzt, denn angesichts der riesigen Anzahl von Menschen, die nach Europa strömen, kann man sehr wohl dazu neigen, von einer …

Weiterlesen →

Zerfällt die deutsche Gesellschaft aufgrund der vielen Zuwanderer aus fremden Kulturen?

pray-1359099_1280

Von Dr. Klaus Wieser. Zerfällt die deutsche Gesellschaft aufgrund der vielen Zuwanderer aus fremden Kulturen? Angesichts der großen Anzahl von Zuwanderern aus fremden Kulturen fragt man sich, welche Folgen das für die Gesellschaft in Deutschland haben wird. Es ist nicht schwer vorauszusagen, dass allein deren pure Anzahl bestimmte Veränderungen bewirken. Diese Wirkung wird umso nachhaltiger …

Weiterlesen →

Integration von Moslems in die deutsche Gesellschaft

buildings-203194_640

Von Dr. Klaus Wieser. Integration von Moslems in die deutsche Gesellschaft Seit den fünfziger und sechziger Jahren hat man zunächst in der alten Bundesrepublik und dann in dem wiedervereinigten Deutschland viele Erfahrungen mit der Integration von Moslems in die deutsche Gesellschaft gesammelt. Grob gesagt kann man das Ergebnis bis heute als „durchwachsen“ bezeichnen. Dabei muss …

Weiterlesen →

Die Erosion des deutschen Rechtsstaates

12196223_113643128996677_1221987518027748352_n

Von Dr. Klaus Wieser. Die Erosion des deutschen Rechtsstaates. Was versteht man unter Rechtsstaatlichkeit ? Hierzu formulierte Klaus Stern ( “Das Staatsrecht der Bundesrepublik Deutschland”) 1984 ( siehe Wikipedia ) folgende Definition: “Rechtsstaatlichkeit bedeutet, dass die Ausübung staatlicher Macht nur auf der Grundlage der Verfassung und von formell und materiell verfassungsmäßig erlassenen Gesetzen mit dem …

Weiterlesen →

Willkommenskultur als Religionsersatz

Von Dr. Klaus Wieser. Willkommenskultur als Religionsersatz. Seitdem das Christentum in Deutschland einen großen Teil seiner Bindungswirkung eingebüßt hat, leiden in unserem Land viele Menschen unter der sich dadurch ergebenden geistigen und geistlichen Leere. Manche der Flüchtigen aus dem Christentum haben sich deshalb sehr unterschiedlichen Religionen angeschlossen wie den anderen großen Weltreligionen: Islam, Buddhismus, Hinduismus, …

Weiterlesen →

Die böse Saat der Hetze gegen die AfD geht auf

PM_LV_14_02_2016

Von Dr. Klaus Wieser. Schon wieder wurde ein AfD – Stand von fünf bis sechs schwarz uniformierten jungen Männern überfallen. Am Samstag, den 13.02.2016, wurden am Wandsbeker Quarree Mitglieder der AfD, darunter ein Mitglied der Bezirksversammlung Wandsbek, angegriffen und bedroht. Der Info Stand der AfD wurde umgeworfen, beschädigt und besprüht. Das Informationsmaterial fiel zu Boden. …

Weiterlesen →

Das bedrängte Imperium schlägt zurück

Von Dr. Klaus Wieser Das bedrängte Imperium schlägt zurück Da sind sie wieder: die Wahlkampfzeiten. Im Kampf um die Wählerstimmen bricht in Deutschland im Regelfall ein Ausnahmezustand aus – nicht nur für die wahlkämpfenden Politiker und ihrem Mediengefolge sondern auch für einen Großteil der bisher nur sehr mäßig interessierten Wähler. Der Kampf um die Stimmen …

Weiterlesen →
Seite 3 von 512345