Vorsicht mit großzügigen Einbürgerungen !

Die deutsche Geschichte hat es mit sich gebracht, dass in der Vergangenheit die deutsche Staatsangehörigkeit an bestimmte Gruppen millionenfach vergeben wurde. Man denke an die vielen „Volksdeutschen“ von außerhalb des Reichsgebietes, die vor und nach 1949 flüchteten, vertrieben oder an der Ausreise in die noch junge Bundesrepublik gehindert wurden und erst nach vielen Jahren in …

Weiterlesen →

Die Medienmacht und das demokratische Selbstverständnis der Sozialdemokraten

spd-balloons-in-the-sky-1196710-1920x1440

von Dr. Klaus Wieser  Was ist von Medien zu halten, die vorgeben, politisch neutral zu sein, aber die gleichzeitig Eigentum einer Partei sind? Wie sollen sie es sein, denn auch eine (angemessene) Minderheitenbeteiligung wird im Regelfall ausreichen, die Nachrichten, die Kommentare usw. dieser Zeitung/Zeitschrift oder dieser Sender so einzufärben, dass sie die „richtige“ Sicht auf …

Weiterlesen →